Burda Bake Day 2018 in Berlin

Das „Sweet Dreams“ Magazin, „Meine Familie & Ich“, „Das Kochrezept“ und viele mehr haben eins gemeinsam: Den Hubert Burda Media Verlag. Und genau dieses Kreativhaus hat Food-Blogger aus ganz Deutschland aufgerufen, sich beim Bake Day 2018 zu bewerben. Die Plätze waren streng limitiert und umso glücklicher war ich auch, dass sich die Redaktion für mich entschieden hat. Am 27. November ging es für mich nach Berlin. Ich muss ja sagen, ich liebe Bahnfahrten. Die Strecke zwischen Frankfurt und Berlin ist in rund vier Stunden geschafft und ich buche mir dann gerne einen Sitzplatz mit Tisch und blogge fröhlich vor mich hin. Ich liebe gute Veranstaltungen für Blogger wirklich sehr – insbesondere, weil man so auch alle möglichen Leute trifft, die man über Social Media vielleicht schon lange kennt :-). Zum Beispiel habe ich endlich die liebe Jenny von Jennyisbaking.com kennengelernt, für die ich sogar schon mal einen Gastbeitrag geschrieben habe. Aber wie ging es nun zu bei dieser Veranstaltung, und was habt ihr überhaupt davon? Ich sag’s euch!

Weiterlesen

Cakeworld Hannover

Eine Kuchenmesse. Ja. So stelle ich mir ein Wochenende vor. Die Cakeworld findet in vier Städten statt und eine davon ist Hannover. Ich wäre auch gern nach Hamburg gegangen, aber ich konnt einfach nicht mehr warten und das war noch so ewig hin. Außerdem war das eine schöne Möglichkeit noch eine Freundin und Familie zu besuchen. Und auf die Kuchenmesse zu gehen. Die Cakeworld geht noch bis inklusive Montag, den 12. Oktober, und ist einen Besuch wert. Kostenpunkt für Besucher ist 13 Euro und das verschafft euch Eintritt auf das gesamte Gelände der Kreativmesse Infa. Es waren viele Messeangebote dabei und viele Produkte, die ich sonst nur in großer Stückzahl Online kaufen kann. Ich habe also zugeschlagen. Und bin dann arm, aber glücklich nach einem erfolgreichen Tag abgezogen.

Cakeworld Hannover (10) Weiterlesen