Cakeworld Hannover

Eine Kuchenmesse. Ja. So stelle ich mir ein Wochenende vor. Die Cakeworld findet in vier Städten statt und eine davon ist Hannover. Ich wäre auch gern nach Hamburg gegangen, aber ich konnt einfach nicht mehr warten und das war noch so ewig hin. Außerdem war das eine schöne Möglichkeit noch eine Freundin und Familie zu besuchen. Und auf die Kuchenmesse zu gehen. Die Cakeworld geht noch bis inklusive Montag, den 12. Oktober, und ist einen Besuch wert. Kostenpunkt für Besucher ist 13 Euro und das verschafft euch Eintritt auf das gesamte Gelände der Kreativmesse Infa. Es waren viele Messeangebote dabei und viele Produkte, die ich sonst nur in großer Stückzahl Online kaufen kann. Ich habe also zugeschlagen. Und bin dann arm, aber glücklich nach einem erfolgreichen Tag abgezogen.

Cakeworld Hannover (10) Weiterlesen

Pret a Diner – Streetfood über der Stadt

Kaum ist man mal kurz im Urlaub, hat ein neues Pop-Up Restaurant eröffnet. Im 25. Stock des Next-Towers zwischen der Frankfurter Zeil und dem Eschenheimer Turm. Ein fetter Foodtruck mit der Aufschrift „ICH, EIN FOOD TRUCK? VON WEGEN!“ steht vor dem Eingang und macht Reklame für feinstes Streetfood über den Dächern der Stadt. Da nur noch heute, Samstag und Sonntag ein Besuch möglich ist, muss ich diesen Beitrag deshalb grade mal vor das nächste Rezept klemmen. Ihr verzeiht mir hoffentlich – denn ein Besuch hier lohnt sich!

Der Foodtruck machte mich zuerst aufmerksam auf das Pop-Up Restaurant. Was ist eigentlich? – Ein Pop-Up Restaurant erscheint ziemlich plötzlich und verschwindet dann auch meist wieder recht schnell. In diesem Fall geplant. Ein riesen Hit – ja!, aber eben nur für kurze Zeit verfügbar.

Pret a Diner Frankfurt (10)

Weiterlesen