Essbares Feuerwerk (Kuchen-Deko)

Der Countdown läuft! Seid ihr gespannt, was ich euch für den Jahreswechsel mitgebracht habe? Heute zeige ich euch, wie ihr essbare Royal Icing Feuerwerk Dekoration für Kuchen macht und morgen teile ich dann noch meine genialen Kaffee-Nuss-Cupcakes mit euch. Die Deko geht schnell und lässt sich super über Tage (und Wochen) vorbereiten, allerdings muss sie mindestens über Nacht trocknen. Wenn ihr sie also noch für Silvester machen wollt, ran an den Puderzucker ;-).

Weiterlesen

Zitronen Gugelhupf

Zitronenkuchen (1)Sauer macht lustig. Lustig macht froh.  Froh macht hungrig. Hungrig mach ich einen Zitronenkuchen. Zitronenkuchen mach ich schön sauer. Sauer macht lustig.  Und so kommt alles wieder zusammen. Ich habe ja ein paar mal erwähnt, dass ich Zitronenkuchen einfach liebe, aber etwas wählerisch bin. Ich hab ihn gern samtweich, nicht zu süß und schön sauer. Neulich habe ich, eher zufällig, genau das geschafft – wie er sein soll: Köstlich zitronig fruchtig und nicht zu süß. Der war auch schnell weg…hätte ich mal einen größeren Gugelhupf genommen. Weiterlesen