Tortenplatte verzieren – DIY (+Gewinnspiel)

Nuukk Porzelansticker (2)Meine sehr kleine Wohnung platzt aus alle Nähten. Trotzdem habe ich 6 Tortenplatten und 5 Etageren. Ich bin so glücklich, dass mein Freund sein persönliches Küchenequipment so weit beschränkt, dass ihm ein Pizzaschneider reicht. Aber die Tortenplatten machen mir einfach so viel Spaß – ich bin immer total aufgeregt, wenn ich eine finde, die mir gefällt. Das ist nicht immer einfach, denn viele sind kitschig oder überladen. Deshalb hatte ich mir vor einiger Zeit bei Depot eine schlicht weiße Tortenplatte mit Glasglocke gekauft. Okay – zwei. Weil zwei besser halten. Aber irgendwann, als viele andere Tortenplatten dazu kamen, habe ich die zwei immer seltener benutzt. Sie waren mir eben doch etwas zu schlicht.

Zufällig habe ich dann aber diese Sticker für Porzellan geschenkt bekommen. Ich liebe Wimpelketten und Punkte und wollte sie unbedingt ausprobieren. Allerdings ist fast mein komplettes Geschirr schon sehr bunt. Außerdem sollte man die Sticker an Geschirr kleben, dass nicht ständig durch die Spülmaschine läuft oder hart geschrubbt wird. Und damit schlug die große Stunde meiner Tortenplatten. Und, wie ihr von meinen Blogfotos wisst, sind die Tortenteller seitdem wieder voll im Einsatz! Deshalb freue ich mich auch besonders, dass mir die Firma Nuukk zwei Päckchen zum Verlosen für euch zur Verfügung gestellt hat. Einmal mit Pünktchen und einmal mit Fuchs und Wald.

Kaufen kann man die Sticker zum Beispiel direkt hier, oder, wenn ihr aus Frankfurt kommt – ich bin bei Perlenfischer im Nordend fündig geworden.

Gewinnspiel

Nuukk Porzelansticker (1)Gewinnt mit etwas Glück eins von zwei Päckchen mit Stickern von Nuukk, um  eurem Porzellan einen neuen Anstrich zu verleihen. Der Teilnahmeschluss ist der 14. August 2016 (23:59 Uhr).

 

Wie könnt ihr teilnehmen?

  • Ihr folgt meinem Blog hier und/oder auf Facebook
  • Ihr kommentiert unter diesen Beitrag, oder unter das Tutorial-Video in Facebook, welches Teil ihr mit den Stickern verschönern würdet!

Der Gewinner wird anhand eines Zufallsgenerators bestimmt und auf Facebook und hier verkündet. Die Gewinner haben dann drei Tage Zeit, mir ihre Postadresse für den Versand zukommen zu lassen, sonst verlose ich erneut. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schritt 1.) Sucht euch etwas, das ihr verschönern möchtet. Es sollte leicht per Hand zu waschen sein und hitzebeständig (z.B. Porzellan!)

Schritt 1.) Sucht euch etwas, das ihr verschönern möchtet. Es sollte leicht per Hand zu waschen sein und hitzebeständig (z.B. Porzellan!)

Schritt 2.) Schneidet eure Sticker in der richtien Größe zurecht. Für die Tortenplatte mit Pünktchen brauche ich ein Päckchen Sticker und für die mit den Wimpelchen zwei.

Schritt 2.) Schneidet eure Sticker in der richtigen Größe zurecht. Für die Tortenplatte mit Pünktchen brauche ich ein Päckchen Sticker und für die mit den Wimpelchen zwei.

Zieht die Plastikfolie ab und weicht das Papier für 2 Min. in kaltem Wasser ein.

Schritt 3.) Zieht die Plastikfolie ab und weicht das Papier für 2 Min. in kaltem Wasser ein.

Jetzt lassen sich die Muster vom Papier abziehen und direkt auf das Porzellan kleben.

Schritt 4.) Jetzt lassen sich die Muster vom Papier abziehen und direkt auf das Porzellan kleben.

Nuukk Porzelansticker (8)

Achtet bei der Anbringung darauf, dass keine Luftbläschen entstehen. Streicht diese sonst vorsichtig raus.

Schritt 5.) Lasst die Sticker jetzt 24 Stunden trocknen.

Schritt 5.) Lasst die Sticker jetzt 24 Stunden trocknen.

Schritt 6.) Heizt euren Backofen auf 90°C vor und backt die Tortenplatte für 10 Minuten. Lasst sie dann komplett auskühlen und backt sie nochmal für 10 Minuten bei 90°C.

Schritt 6.) Heizt euren Backofen auf 90°C vor und backt die Tortenplatte für 10 Minuten. Lasst sie dann komplett auskühlen und backt sie nochmal für 10 Minuten bei 90°C.

Ist die Platte das zweite Mal gebacken worden, müsst ihr sie nur noch abkühlen lassen und die Sticker sind fest drauf. Tataaaaa!

Ist die Platte das zweite Mal gebacken worden, müsst ihr sie nur noch abkühlen lassen und die Sticker sind fest drauf. Tataaaaa!


Die hübsche Platte kam zum Beispiel bei der Spekulatius-Bratapfeltorte zum Einsatz.

Die hübsche Platte kam zum Beispiel bei der Spekulatius-Bratapfeltorte zum Einsatz.

Der Schachkuchen-Marmorkuchen steht auch auf einer Nuukk-Sticker Tortenplatte

Der Schachkuchen-Marmorkuchen steht auch auf einer Nuukk-Sticker Tortenplatte

Und hier noch die Crepe-Schoko Torte, die ebenfalls auf dieser schönen Platte steht.

Und hier noch die Crepe-Schoko Torte, die ebenfalls auf dieser schönen Platte steht.



Ihr wollt mehr sehen?

 -Folgt meinem Blog!

9 Gedanken zu “Tortenplatte verzieren – DIY (+Gewinnspiel)

  1. Hey,
    die Tortenplatte sieht echt gut aus.
    Ich würde mit den Stickern entweder meine Glasplatte verschönern oder vielleicht meine schwarzen Teller etwas mit Farbe verleihen.
    Vielleicht habe ich ja Glück und Gewinne =)
    Alles Liebe
    Christina

  2. Hi, coole Idee, um ältere Geschirrstille aufzupeppen! Ich könnte mir vorstellen, dass sich damit auch Vasen verhübschen lassen!

    Sommergrüße,

    Suse

  3. Hallo Lisha, was für ein großartiges Gewinnspiel! Ich habe heute ein etwas biederes Teeservice auf dem Flohmarkt gekauft und würde es gerne etwas upcyclen, damit es ganz individuell wird. Hoffentlich gerwinn ich 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s