Erdnuss-Cranberry Cookies

(English) Die Preiselbeere ist gefühlt vor Jahren schon in Vergessenheit geraten und dafür erschien irgendwo die hippe Cranberry. Kann schon sein, dass nur mir das so ging und alle anderen das Spiel direkt durchschaut haben, aber so langsam dämmert’s auch mir: Das isja quasi dasselbe (auch, wenn der Botaniker widersprechen mag). Ich bin kein Freund von getrocknetem Obst im Essen und fühle mich immer ein bisschen betrogen, wenn mir das jemand als gesunde Süßigkeit verkaufen will. Also probierte ich dieses Rezept mit gemischten Gefühlen. Ein bisschen so, als ob ich euch Haferflocken-Rosinen Cookies als Chocolate Chip andrehen wollte. Aber was als Mogelpackung begann, wurde überraschend lecker. Die säuerliche Beere mit der salzigen Erdnuss und dazu noch der süße Cookie-Teig. Oha. Da hat man richtig was. Probiert auch auf alle Fälle mal die anderen Sorten: Chocolate-Chip, Cashew-Zitrone und Schoko-Banane.

American Cookies Cranberry Peanut Mainbacken (7) Weiterlesen