Fledermaus Cupcakes (Halloween)

Im Beitrag von gestern zu den Spinnennetz-Cupcakes habe ich noch gesagt, dass man kleine Augen spritzen kann, wenn man Schokolade über hat. Die brauchen wir heute für die Fledermaus. Falls ihr keine Schoko-Augen habt, kann man auch einfach Smarties nehmen, oder gekaufte Augen aus Zuckerguss, oder, man macht sie eben doch ganz leicht selbst. Zeig ich euch hier. Schaut auch mal in meine anderen Posts für Halloween: Kürbiscupcakes, Marzipan Kürbisse und die fetten Kellerspinne mit dazu gehörenden Spinnennetzen Den Rest der Halloweenkdeko gibt es im Lauf der Woche.

Cupcake Bat Fledermaus (8)

Die Anleitung für die Muffins gibt es hier, wenn ihr sie noch mit der Schokoladencreme (Ganache) dekorieren wollt, einfach hier klicken für das Rezept (Menge passt für dieses Rezept gut).



Für 12 große Cupcakes

Wir machen die Muffins…

  • 2 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 140 g Zucker
  • 40 g Vanillezucker (oder: drei gekaufte Tütchen)
  • 240 g Mehl
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 80 g weiche Butter / Magarine
  • 240 g Milch
  • 70 g Schokoladentropfen (ich nehme immer backfeste)

Ofen auf 180°C vorheizen

1.) Eier mit dem Salz, Zucker, Vanillezucker schaumig aufschlagen.

2.) In einer zweiten Schüssel Mehl und Backpulver gut mischen. Die Butter mit dem Mixer einrühren, bis eine sandige Konsistenz entsteht. Nach und nach Milch einrühren.

3.) Mit einem Schneebesen die Ei-Masse und die Mehl-Masse verbinden. Nur noch rühren, bis die Masse sich bindet.

4.) Teig in Papierförmchen bis kurz unter den Rand füllen. Ich stelle sie immer nochmal zusätzlich in ein Blech, damit sie nicht auslaufen. Für 20-25 Minuten backen.

5.) Die fertigen Muffins raus nehmen und komplett auskühlen lassen, sonst schmilzt die Deko-Schokolade.

Cupcakes Halloween Spinnennetz (2)

Cupcake Bat Fledermaus (9)



Wir verzieren mit Creme…

Das Rezept für die Schokocreme (Ganache) gibt es hier.

  • 12 Oreo – Kekse
  • 24 Zuckeraugen
  • 30 g weiße Schokolade

1.) Ganache auf die Cupcakes spritzen.

2.) Die Oreos mit einer Drehbewegung voneinander trennen und die Hälften sauber in der Mitte zerteilen. Je einen Oreo links und rechts in die Ganache stecken.

3.) Die Zuckeraugen je zu zweit auf die Ganache setzen.

4.) Für die kleinen Zähnchen kann man mit einem scharfen Messer einfach weiße Schokolade zurecht schneiden. Sie ist bei Zimmertemperatur wegen ihres hohen Fettgehalts leicht zu bearbeiten. Alternativ kann man die Zähne natürlich auch mit geschmolzener Schokolade spritzen, wie auch die Augen.

Tipp: Für selbstgemacht Augen einfach weiße Schokolade schmelzen, kleine Punkte auf Backpapier machen und Zuckerperlen oben drauf. Gut auskühlen lassen.

Cupcakes Halloween Spinnennetz (4)

Cupcakes Halloween Spinnennetz (10)

Cupcake Bat Fledermaus (5)

Cupcake Bat Fledermaus (6)

Cupcake Bat Fledermaus (4)

Cupcake Bat Fledermaus (7)

Cupcake Bat Fledermaus

Cupcake Bat Fledermaus (8)



Viel Spaß beim Backen und ich freue mich, wenn ihr dem Blog folgt!

Lisha

 

2 Gedanken zu “Fledermaus Cupcakes (Halloween)

  1. Pingback: Kopfüber im Cupcake – Hexe (Halloween) | MainBacken

  2. Pingback: Apfel-Zimt Igel | MainBacken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s