Kopfüber im Cupcake – Hexe (Halloween)

Nichtsahnend bin ich also am Backen von Chocolate-Chip Cupcakes mit Schokoladenganache, als plötzlich eine handgroße Hexe in der Küche rumspringt. Ich renne also ins Wohnzimmer, um eine Kamera zu holen (sonst glaubt einem das ja keiner) und als ich wieder kam, hab ich nur noch die Füße gesehen, die aus dem Cupcake steckten. Fand das ein bisschen frech. Weitere Ideen für Kuchen rund um Halloween sind zum Beispiel die Spinnennetz-Cupcakes, Kürbiscupcakes, Marzipan Kürbisse, die Fledermaus-Cupcakes und die fetten Kellerspinnen.

Halloweencupcake Hexe (5)

Die Anleitung für die Muffins gibt es hier, wenn ihr sie noch mit der Schokoladencreme (Ganache) dekorieren wollt, einfach hier klicken für das Rezept (Menge passt für dieses Rezept gut).



Für 12 große Cupcakes

Wir machen die Muffins…

  • 2 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 140 g Zucker
  • 40 g Vanillezucker (oder: drei gekaufte Tütchen)
  • 240 g Mehl
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 80 g weiche Butter / Magarine
  • 240 g Milch
  • 70 g Schokoladentropfen (ich nehme immer backfeste)

Ofen auf 180°C vorheizen

1.) Eier mit dem Salz, Zucker, Vanillezucker schaumig aufschlagen.

2.) In einer zweiten Schüssel Mehl und Backpulver gut mischen. Die Butter mit dem Mixer einrühren, bis eine sandige Konsistenz entsteht. Nach und nach Milch einrühren.

3.) Mit einem Schneebesen die Ei-Masse und die Mehl-Masse verbinden. Nur noch rühren, bis die Masse sich bindet.

4.) Teig in Papierförmchen bis kurz unter den Rand füllen. Ich stelle sie immer nochmal zusätzlich in ein Blech, damit sie nicht auslaufen. Für 20-25 Minuten backen.

5.) Die fertigen Muffins raus nehmen und komplett auskühlen lassen, sonst schmilzt die Deko-Schokolade.

Cupcakes Halloween Spinnennetz (2)

Cupcake Bat Fledermaus (9)



Wir verzieren …

Das Rezept für die Schokocreme (Ganache) gibt es hier.

  • 25 Amicelli-Röllchen
  • 50 g von mind. zwei Farben bunter Schokolade (ich habe Rot, Grün und Gelb genommen)
  • 250 g Marzipan
  • etwas schwarze Lebensmittelfarbe für das Marzipan

Halloweencupcake Hexe (6)

1.) Ganache auf die Cupcakes spritzen.

2.) Das Marzipan einfärben und in 24 Stücke teilen. Das werden die Füße. Je eine Wurst daraus machen und auf die Amicelli-Rollen stecken. Erst am Fuß eine Schuhspitze mit den Händen formen und leicht nach oben biegen und einen kleinen Absatz hinten.

3.) Die bunte Schokolade auf niedriger Temperatur im Wasserbad schmelzen. Die Amicelli-Rollen in eine Reihe mit Abstand legen, damit man sie in einem Wisch überziehen kann. Backpapier unterlegen, damit nichts klebt.Darauf achten, dass man die Beine so hinlegt, dass man am Ende je 12 „linke“ und „rechte“ Beine hat. Da sie nur auf einer Seite mit Schokolade überzogen werden. Also 12 Fußspitzen nach innen und 12 nach außen beim Dekorieren.

4.) Die Schokolade in kleine Spritztüten füllen und mit schnellen Bewegungen über die Amicelli-Rollen ziehen. Alternativ kann man das auch mit einem Löffel machen.

4.) Die Beine gut trocknen lassen. Wenn die Schokolade hart ist, die Amicelli-Beine in die weiße Ganache stecken. Fertig.

Cupcakes Halloween Spinnennetz (4)

Halloweencupcake Hexe (7)

Halloweencupcake Hexe (8)

Halloweencupcake Hexe (1)

Halloweencupcake Hexe (2)

Halloweencupcake Hexe (3)

Halloweencupcake Hexe (4)

Halloweencupcake Hexe (5)



Viel Spaß beim Backen und ich freue mich, wenn ihr dem Blog folgt!

Lisha

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s