Lemon Curd Quark Torte

Zitronen Torte Lemon Curd (5)Der Sommer ist noch nicht vorbei! Vor ein paar Wochen habe ich euch gezeigt, wie man LemonCurd einfach selber macht. Was ich euch aber bis jetzt verschwiegen habe, ist dieses himmliche Rezept einer Lemon Curd Quark Torte. Sie ist einfach super lecker, fruchtig und locker und würde mich aus dem Fenster lehnen und sagen: Noch NIE war eine Torte so schnell gegessen bei mir. Sogar mein Freund, der sonst nicht so der kuchige ist, hatte drei Stücke. Für die Creme hatte ich leider nicht mehr was ich eigentlich nehmen wollte da und habe deshalb ein bisschen was zusammengeworfen. Eine leichte Torte (bzw. kalorienarme) ist das aber nicht, nur weil ordentlich Quark drin ist. Aber sie schmeckt fruchtig und frisch, sieht irgendwie edel aus und ist ein richtiges Highlight für jedes Gartenfest Buffet. Wie immer, kann man die Reste am Ende stückweise auch einfrieren.

Weiterlesen

Harry Potter Kuchen

Harry Potter Cake Cursed Child (21)
Nach all dieser Zeit? -Immer!

(English) Den Harry Potter Kuchen habe ich in der Sekunde geplant, als ich das Cover des achten Bands „Harry Potter and the cursed child“ gesehen habe. Die Flügel, das Nest, das Buch – alles schrie förmlich danach mit einem Kuchen zu verschmelzen. Dass ich die Torte jetzt umgesetzt habe, hat einen einfachen Grund – denn ich habe Tickets für die Harry Potter Theater Aufführung in London ergattern können. Dafür stand ich 11 Stunden in einer Online-Warteschlange. Und die beiden Tickets, die ich erwischt habe, sind für November 2017. Das ist noch so lang hin. Aber das ist es mir wert!

Ich bin mit Harry Potter aufgewachsen und bin absolut verrückt danach. Ich habe die Bücher verschlungen und die Filme gefallen mir auch und ich bin sicher, dass mir auch das Theaterstück gefallen wird. Das achte Buch, das Skript zum Stück, lese ich grade und hätte nie gedacht, dass ich nochmal in den süßen Genuss komme, ein Harry Potter Buch zum ersten Mal wieder zu lesen. Es ist einfach wunderbar, wieder in die Welt des (etwas gealterten) Zauberers einzutauchen und womit könnte ich dies besser feiern als mit einer „Harry Potter and the cursed child“ Torte? 🙂

Weiterlesen

Zuckerblüten mit dem Stempel

Jetzt mit sehr sehr wenig Wasser die Zuckerperlen aufkleben, bevor die Blüten trocken.
Jetzt mit sehr sehr wenig Wasser die Zuckerperlen aufkleben, bevor die Blüten trocken.

Ihr wisst, dass mein Steckenpferd ist, dass es am Ende nach mehr Arbeit aussehen soll, als es eigentlich war. Deshalb liebe ich diese Zuckerblüten. Während man für fertig gekaufte Zuckerblumen schnell mal ein kleines Vermögen ausgeben kann, sind diese hier günstig, schnell gemacht (müssen über Nacht trocknen) und halten sich luftdicht verpackt über Wochen. Die kann man also guten Gewissens oben auf einen Kuchen, oder sogar Cupcakes setzen.  Weiterlesen

Möhren Torte mit Frischkäse Creme

Karottenkuchen (6)

Stillschweigend ist ein bedeutender Tag vergangen: Mainbacken wurde ein Jahr alt! Dass dies so stillschweigend passt ist, ist meine Schuld. Mich hatte eine dermaßen heftige Grippe erwischt, dass an Backen oder Bloggen nicht zu denken gewesen wäre. Deshalb verspreche ich heute, vollkommen auskuriert – die Party steht an! In den nächsten Tagen und Wochen feiern wir den einjährigen Geburtstag mit jede Menge tollen Rezepten und natürlich auch Geschenken für mich und euch! Jawohl, für mich und euch! Ich bin immer total begeistert, wie viele Blogger zu ihrem Bloggeburtstagen selbstlos mit beiden Händen Geschenke verteilen. Ganz so selbstlos bin ich nicht. Es gibt wie gesagt jede Menge tolle Sachen für euch, aber ich will mir auch selbst etwas schenken. Ich hatte mir nämlich letztes Jahr gesagt, dass ich mir selbst zum Bloggeburtstag eine neue Küchenmaschine schenke. Und das ist sowas von geplant. Aber zuerst kommt ihr dran! Weiterlesen

Eier natürlich färben

Eier natürlich färben (4)

Wenn es zu Eiern und ihrer Haltung kommt, habe ich eine recht klare Einstellung. Deshalb sind fertig gefärbte Eier im Supermarkt oder beim Bäcker auch nichts für mich. Neuerdings sind diese zwar treu als „Bodenhaltung“ gekennzeichnet, aber die Kennzeichnung ändert nichts an der schlechten Haltung und auch nicht daran, dass das einzelne Ei keinen Stempel trägt. Seitdem Käfighaltung nicht mehr erlaubt ist, ist Bodenhaltung die neue Antwort auf „Was ist das billigste Ei, das ich kaufen kann, wenn mir die Hühner und deren Haltung so richtig egal sind?“. Also wollte ich mich mal ans selber Färben machen. Diese Eier hier habe ich nur mit Gemüse und deren Abfällen gefärbt. Ich bin kein Kind mehr, aber es war total spannend herauszufinden, welche Farbe welches Ergebnis auf dem Ei bringen würde. Natürlich könnt ihr die Farben auch einfach kaufen, das ist nochmal einfacher. Alles ist besser als das fertig angemalte Zeug.

Weiterlesen